Überblick

 

Ihre Vorteile

Von der praxisnahen Vermittlung von Lösungskompetenzen über die langjährige Erfahrung der Weiterbildungs-Experten mit Normen und unterschiedlichen Branchen bis hin zu den modernen Arbeitsplätzen, die zur Verfügung stehen: Die Weiterbildung am Fraunhofer IFAM bietet Ihnen in vielen Bereichen Vorteile.

 

Zertifizierende Weiterbildung

Weiterbildung ist nicht gleich Weiterbildung und Weiterbildner ist nicht gleich Weiterbildner! In dem bestehenden »Wildwuchs« an Weiterbildungsangeboten ist es für die Unternehmen wichtig, Qualität und betrieblichen Nutzen herausfiltern zu können. Genau aus diesem Grund stellt die DIN EN ISO/IEC 17024 sowohl für das Weiterbildungszentrum Klebtechnik als auch für das Weiterbildungszentrum Faserverbundwerkstoffe das herausragende Qualitätsmerkmal dar.

 

Kooperationspartner

Die Kooperationspartner des Weiterbildungszentrums Klebtechnik sind mit diesem vertraglich verbunden und bieten die gleichen Lehrgänge an ihren Standorten an. Die Lehrgangs- und Qualitätsdokumentation erfolgt über das Weiterbildungszentrum Klebtechnik in Bremen.

 

Team

Der Bereich »Weiterbildung und Technologietransfer“ des Fraunhofer IFAM umfasst die Bereiche »Weiterbildung Klebtechnik / Weiterbildungszentrum Klebtechnik« (Ltg. Dr. Erik Meiß), Weiterbildung Faserverbundtechnologie / Weiterbildungszentrum Faserverbundwerkstoffe“ (Ltg. Beate Brede) und »Talent Recruting Management – TRM / Nachwuchsförderung« (Ltg. Beate Brede). Das Weiterbildungsteam besteht derzeit aus 20 Personen, die in unterschiedlichen Funktionen tätig sind.

 

Downloads

Kleben ist die vielseitigste Fügetechnik überhaupt. Geklebt wird von A - Z, vom Auto bis zum Zug. Und: Kleben ist zukunftsorientiert! Die Fügetechnik wird in den nächsten Jahrzehnten zu der Verbindungstechnik dieses Jahrhunderts. Interessante Downloads rund um Klebtechnik und Faserverbundkunststoffe finden Sie hier.

 

Weiterbildungszentren im Fraunhofer IFAM

Der Wissensgenerierer ist gleichzeitig Wissensvermittler! Die Weiterbildungzentren des Fraunhofer IFAM schaffen eine direkte Verknüpfung von Forschung und Entwicklung mit der Weiterbildung der Mitarbeiter im Betrieb. Dies ist eine ideale Kombination für den modernen Technologietransfer: zeitnah, aktuell, arbeitsprozessorientiert, kompetent.