Weiterbildung am Fraunhofer IFAM während der Corona-Pandemie

Stand: 11.05.2021

Noch immer hat die Corona-Pandemie auch Einfluss auf unsere Weiterbildungsangebote. Wir sind aber weiterhin für Sie da – auch mit neuen Formaten!

Neben Ihrem Lernerfolg ist uns Ihre Gesundheit genauso wichtig!

Aus diesem Grund setzen wir die jeweils aktuell gültigen Empfehlungen und Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie konsequent um. Ohne die fachinhaltliche Qualität unserer Lehrgänge in irgendeiner Weise zu beschränken, reduzieren wir zur Erfüllung der o.g. Empfehlungen und Auflagen die Präsenzphase und führen Teile der Theorie oder auch ganze Kurse online durch. Hierbei profitieren Sie als Teilnehmer von unseren Erfahrungen mit dem schon etablierten Klebpraktiker-Lehrgang in der Blended-Learning Variante.

Die nach Ende der Online- oder Blended Learning-Lehrgänge und erfolgreicher Prüfung ausgehändigten Abschlussdokumente (Zeugnisse / Zertifikate) verfügen gegenüber den jeweiligen Zertifizierungsstellen über die gleiche Wertigkeit, wie die vor der Corona-Pandemie ausgestellten Dokumente.

Die zeitlich verkürzte Präsenzphase hier am Fraunhofer IFAM wird mit entsprechendem Sicherheitskonzept durchgeführt, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen.

Hierzu gehört u.a.:

  • Reduzierung der Gruppengröße
  • Schnelltestpflicht für alle Beteiligten (Teilnehmende, Referenten und Prüfer)
  • Maßnahmen zur Einhaltung der Abstandsregeln im gesamten Gebäude
  • Tragen von Mund-Nasen-Schutz (wird vom Fraunhofer IFAM gestellt). Hierbei muss es sich um OP-Masken handeln, bzw. den Anforderungen der Standards FFP2, KN95 oder vergleichbar entsprechen.
  • Bereitstellung geeigneter Desinfektionsmittel
  • Erfassung der Kontaktdaten zur Nachverfolgbarkeit

Wir haben mit Unterstützung aller am jeweiligen Lehrgang Beteiligten im Jahr 2020 sehr gute Erfahrungen mit dem o.g. Konzept gemacht.

Wir teilen Ihnen die organisatorischen und zeitlichen Details konkret auf Ihren Lehrgang bezogen mit. Bei Fragen, auch hinsichtlich der technischen Durchführung von Online- und Blended Learning-Einheiten, sind wir gerne für Sie da!

Weiterbildungszentrum Klebtechnik:
Dr. Erik Meiß: +49 421 2246-632 / E-Mail senden
Petra Theuerkauff: +49 421 2246-463 / E-Mail senden

Weiterbildungszentrum Faserverbundwerkstoffe:
Stefan Simon: +49 421 2246-688 / E-Mail senden
Michaela Müller: +49 421 2246-431 / E-Mail senden

Bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald im Fraunhofer IFAM oder bei unseren Kooperationspartnern!

Ihr Weiterbildungsteam des Fraunhofer IFAM